Cycling4fans HOME | LESERPOST | SITEMAP | KONTAKT | ÜBER C4F












 

Fotos von der Internationalen Friedensfahrt



Fotos Friedensfahrt 1952
Fotos Friedensfahrt 1956
Fotos Friedensfahrt 1957
Fotos Friedenfahrt 1958
Fotos Friedensfahrt 1959
Fotos Friedensfahrt 1960
Fotos Friedensfahrt 1961


1956 IX. Friedensfahrt Warschau-Berlin-Prag 2. – 15. Mai

Die folgenden Fotos stammen aus der Radsport-WOCHE 4. Jahrgang, Nr. 15 - 22 *



>>> Internationale Friedensfahrt 1956

>>> Starterliste 1956






1956



der Friendensfahrtkurs






Fahrzeugkonvoi
von Berlin nach Warschau
Reporter Adi Klimanschewsky und Günter Rowell



Konvoileiter Max Töpke mit modernstem Megaphon






beide deutschen Mannschaften beim gemeinsamen Essen in Berlin vor der Abfahrt nach Warschau






Warschauer Bahnhof:
deutsche, sowjetische,rumänische und ägyptische Fahrer kommen an





die belgische Mannschaft:
Baquet, Baudechon, Borra, Butzen, Ruwet, Vanderlinden



die ägyptischen Friedensfahrer Mohamed, Hassib, Rashwan, Mabrouk, Zaki







Dino Bruni (Italien)
Sieger der 1. und 3. Etappe





Jubel in Lodz






die sowjetische Mannschaft





Stan Brittain (England)



Paul Nymann (Finnland)



Helmut Schulze (DDR)






5. Etappe
Breslau - Görlitz:



Sieger Täve Schur vor Adam Wisniewski







Betreuer Fritz Anger (BRD) hilft Täve Schur nach dessen Sturz






DDR-Chefmechaaniker Erich Winkler






6. Etappe Görlitz-Berlin:
Sieger Lothar Meister 1 vor dem Zweiten Dieter Lüder, beide DDR





Nikolai Kolumbet (UDSSR), 21 Jahre, übernimmt in Berlin das Gelbe Trikot







Gesamtsieger Stanislaw Krolak





die Siegermannschft Sowjetunion:
Werschinin - Klewzow - Krjutschkow - Tschishikow - Wostrjakow - Kolumbet




Endergebnis 1956



Achille Joinard, UCI, eröffnet die Internationale Friedensfahrt 1956

Gesamt Einzel:

1. Stanislaw Krolak (Polen) 59:11:56 h

2. Constantin Dumitrescu (Rumanien)

3. Nikolai Kolumbet (UdSSR)

4. Paul Nyman (Finnland)

5. Dimitr Kolew Bulgarien)

6. Aurelio Cestari (Italien)

7. Martin Wolfs (Niederlande)

8. Gabriel Borra (Belgien)

9. Pawel Wostrjakow (UdSSR)

10. Grzegorz Chwiendacz (Polen)

 

Gesamt Mannschaft:

1. UDSSR - 2. Polen - 3. Belgien

 

101 Fahrer wurden gewertet, gestartet waren 141 Fahrer

 

die Mannschaften am Start:

England - Bulgarien - Finnland - Westdeutschland - Österreich - CSR - Frankreich - DDR - Belgien - Dänemark - Jugoslawien - Polen - Rumänien - Italien - Ägypten - Luxemburg - Schweden - UDSSR - Norwegen - Holland - Ungarn - Albanien - Frankreich/Polen - Schweiz





 

* Die Fotos sind aufgrund der Quelle von geringer Qualität und lassen oft wenig erkennen. Aber es wird vielleicht doch ein kleiner Eindruck erweckt von der damaligen Atmosphäre.

Wenn ihr eigene Fotos habt, die ihr gerne veröffentlicht sehen wollt, könnt ihr euch gerne bei mir melden.



Internationale Friedensfahrt



Portrait Friedensfahrt
Friedensfahrt 1960
Friedensfahrt 1998
Fotos Friedensfahrt 1952
Fotos Friedensfahrt 1956
Fotos Friedensfahrt 1957
Fotos Friedensfahrt 1958
Fotos Friedensfahrt 1959
Fotos Friedensfahrt 1960
Fotos Friedensfahrt 1961


 

Maki, Dezember 2013 (*)


Gazzetta durchsuchen:

 
 
Cycling4Fans-Forum Cycling4Fans-Forum