Cycling4fans HOME | LESERPOST | SITEMAP | KONTAKT | ÜBER C4F












 

05/12 2001

Gert Steegmans

Team 
Domo - Farm Frites (Espoirs) 
Nationalität 
Belgisch 
Geburtstag 
30.09.1980 
Homepage 


Fragen & Antworten

  1. Dein Motto (beruflich und privat)?
    Yesterday is history, tomorrow a mistery and today a gift.

    Je motto (werk/sport en privé)?
    Yesterday is history, tomorrow a mistery and today a gift.

  2. Was ist das Schöne am Beruf des Radrennfahrers bzw. was sind die Schattenseiten ?
    Tja, ich bin noch kein Profi, also...

    Wat is het mooiste aan het wielerberoep en wat zijn de mindere kanten?
    Tja ik ben nog geen prof dus...

  3. Was sind Deine Pläne für die Zeit nach der Karriere?
    Noch weiter zu studieren, wenn es mit der Karriere nicht klappt.

    Wat zijn je plannen voor de tijd na je carriere?
    Nu nog altijd terug verder studeren voor als het niet lukt.

  4. Der sportliche Leiter ist ein...?
    Freund, der dir hilft dich selbst jedes mal wieder zu übertreffen.

    De coach is een.....?
    Vriend die je helpt om jezelf telkens weer te overtreffen.

  5. Fans sind....?
    Gute Fans sind super, aber seltsam.

    Fans zijn....?
    Goede fans zijn super maar zeldzaam.

  6. Was ist das Schlimmste, Verrückteste oder Interessanteste, das Du mit einem Fan erlebt hast?
    Das schlimmste ? Sehr aufdringlicher Fan, der fragt, um deine ganzen Rennklamotten zu bekommen. Und das passiert im Radsport leider oft genug.

    Wat is het ergste, het gekste, of meest interessantste dat je hebt meegemaakt met een fan?
    Ergste? Hele opdringerige fan die blijft zagen om uw
    hele koersuitrusting te krijgen. En da gebeurt in de
    wielersport spijtig genoeg vaak!

  7. Dein Lieblingsrennen? Warum?
    Noch keine echtes Lieblingsrennen.

    Je favoriete race, en waarom?
    Nog geen echte voorkeur.

  8. Welches Rennen magst Du nicht? Warum?
    Drente-Rundfahrt (Niederlande). Einfach ein echtes Scheissrennen.

    Welke race vind je niet leuk, en waarom?
    Ronde van Drenthe (NL) Gewoon een echte kutkoers!

  9. Welcher ist der schwierigste Anstieg?
    Alle über 20%.

    Wat is de moeilijkste stijging? 
    Alles boven de 20%.

  10. Vor welchem Rennfahrerkollegen hast Du am meisten Respekt?
    Lance Armstrong, Johan Museeuw und Claude Pauwels (Anm.: Claude Pauwels ist auch sehr schwer gestürzt bei einem Rennen, hatte u.a. 10 Operationen und fährt jetzt wieder Rennen,)

    Voor welke renner heb je de meeste respect?
    Lance Amrstrong, Johan Museeuw en Claude Pauwels.

  11. Welche Einstellung hast Du zum Thema Doping?
    Sehr schade, dass man nicht alles nachweisen kann. Ich kenne keinen, der das bedauern sollte. Es ist sehr schwierig es auszurotten in der heutigen Gesellschaft.

    Hoe denk je over dopinggebruik?
    Heel jammer dat men niet alles kan opsporen. Ik ken niemand die dat spijtig zou vinden. Heel moeilijk uit te roeien in de huidige maatschappij.


  12. Hast Du Familie? Wenn ja, was sagt die dazu, dass Du Radrennprofi bist?
    Bin noch Single und wohne noch Zuhause + ich bin noch kein Profi, also.

    Hoe is je gezinssituatie? Zo ja, wat vinden zij van je baan als professioneel renner?
    Ben nog single en woon thuis + ik ben nog geen prof dus.

  13. Wie bist Du zum Radsport gekommen?
    Durch der Vater von Davy Daniels. Er hat alles für uns getan, damit wir mit dem Radsport anfangen konnten. Mein Vater (selbst ein Ex-Rennfahrer) stand dem erst negativ gegenüber. Aber er hat seine Meinung schnell geändert.

    Hoe ben je tot de wielersport gekomen? 
    Via de vader van Davy Daniels. Die heeft alles voor ons gedaan zodat wij konden beginnen met wielrennen. Mijn vader (zelf een ex-wielrenner) stond er eerst negatief tegenover. Maar hij is snel van mening verandert.


  14. Welche Vorbilder hast Du?
    Merckx und Riis.

    Wie zijn je voorbeelden?
    Merckx en Riis.

  15. Was machst Du in Deiner Freizeit?
    Viel Internet und Computerspiele. Und manchmal helfe ich auch im Geschäft von meinen Bruder. Aber meistens ausruhen.

    Wat doe je in je vrijetijd?
    Veel internet en computergames. En soms helpen in de zaak van mijn broer. Maar meestal rusten.

  16. Was sind Deine besten bzw. schlechtesten Eigenschaften?
    Gut: Sehr dickköpfig, wenn ich ein Ziel habe, dann erreiche ich dieses Ziel auch meistens.
    Schlecht : Sehr dickköpfig und ein schlechter Verlierer. Wenn ich mein Ziel nicht erreiche, dann habe ich Schwierigkeiten umzugehen.

    Wat zijn je beste en slechtste eigenschappen?
    Goede: Heel koppig, als ik doel heb dan bereik ik dat doel ook meestal.
    Slecht: Heel koppig, en een slechte verlieser. Als ik mijn doel niet haal kan ik daar heel moeilijk mee leven.



Für unsere Cycling4fans-Umfrage haben wir den gleichen Fragebogen an alle Fahrer geschickt, die offizielle Email-Adressen haben.

 

Die Umfrage wurde von Christine durchgeführt. Mit Unterstützung in Sachen Radsportlerinnen durch msteil. Übersetzungen teilweise mit Hilfe von Anita, Chianni, Christine (Bel) und Tick.



Gazzetta durchsuchen:

 
 
 
Cycling4Fans-Forum Cycling4Fans-Forum