Cycling4fans HOME | LESERPOST | SITEMAP | KONTAKT | ÜBER C4F












 

Frankreich Doping Geschichten(n)



Studiengänge und Weiterbildung zur Dopingprävention in Frankreich




Patrick Laure stellte im Oktober 2014 auf dem 4. Anti-Doping-Tag der Deutschen-Triathlon-Union die Ausbildungsmöglichkeiten und -angebote in Frankreich vor. Im Gegensatz zu Deutschland gibt es z. B. in Frankreich an Universitäten Studiengänge zur Ausbildung von Dopingpräventionsexperten. Ein erstes Angebot wurde bereits 1998 etabliert.

Patrick Laure hat 1995 mit einer Arbeit zur Geschichte des Dopings promoviert und 2000 ein umfangreiches Buch "Doping und Gesellschaft" veröffentlicht. Er widmete sich früh der Dopingprävention und führte Studien über Doping bei Jugendlichen durch. Gegenwärtig arbeitet er als Beauftragter des französischen Sportministeriums in Lothringen. Unter seiner Federführung werden Materialien des französischen Sportbunds zur Dopingprävention entwickelt (La mallette "Le Sport pour la Santé" ebenso wie Weiterbildungsangebote für Hauptamtliche im Sport, Polizei u.a.m. .

 

>>> Patrick Laure: Ausbildungen in Frankreich zur Prävention von Dopingverhalten/Dopingmentalität

 

 








Gazzetta durchsuchen:

 
 
 
Cycling4Fans-Forum Cycling4Fans-Forum