Cycling4fans HOME | LESERPOST | SITEMAP | KONTAKT | ÜBER C4F












 

20/01 2002

Gorik Gardeyn

Team 
Lotto-Adecco (GS I) 
Nationalität 
Belgisch 
Geburtstag 
17.03.1980 
Homepage 


Fragen & Antworten



Gorik Gardeyn
© Peloton-Pictures

  1. Dein Motto (beruflich und privat)?
    Ein gesunder Geist in einem gesunden Körper!

    Je motto (werk/sport en privé)
    Een gezonde geest in een gezond lichaam!


  2. Was ist das Schöne am Beruf des Radrennfahrers bzw. was sind die Schattenseiten ?
    Das Schwere am Beruf des Radprofis ist, daß man häufiger als bei einem ‚normalen’ Beruf nicht zu Hause bei der Familie sein kann.
    Am schönsten: Erfolgsgefühl und Erkennung
    Weniger schön: einige Vorurteile….

    Wat is het mooiste aan het wielerberoep en wat zijn de mindere kanten?
    mooiste; voldoening & erkenning
    minder; sommige vooroordelen...


  3. Was sind Deine Pläne für die Zeit nach der Karriere?
    Ich denke nur an heute und morgen, nicht an übermorgen. Komme, was kommt.

    Wat zijn je plannen voor de tijd na je carriere?
    Ik denk enkel vandaag & morgen,niet overmorgen. Zien wat er uit de bus komt?!

  4. Der sportliche Leiter ist ein...?
    Strenge, aber faire Person mit Erfahrung

    De coach is een.....?
    Strenge,maar correcte persoon met ervaring.

  5. Fans sind....?
    Luft! ... Kann nicht ohne sie leben.

    Fans zijn....?
    Lucht! ... kan niet leven zonder.

  6. Was ist das Schlimmste, Verrückteste oder Interessanteste, das Du mit einem Fan erlebt hast?
    Um eine Trinkflasche zu kämpfen, manchmal denken sie, ich bin jemand anderes und dann spiele ich mit…rede und lästere über mich selbst und die merken es nicht, komisch (manchmal). Hab bisher ansonsten keine besonderen Erfahrungen damit...

    Wat is het ergste, het gekste, of meest interessantste dat je hebt meegemaakt met een fan?
    Vechten voor een bidon,hebben zich soms iem. anders voor,& 'k doe dan mee.Praten(roddelen) dan over mij,& hebben niks door,wel grappig.(soms)

  7. Dein Lieblingsrennen? Warum?
    Ist mir egal, aber Rennen mit viel Wind, Spitzenklasse Fahrer und ein selektiver Strecke.

    Je favoriete race, en waarom?
    Gelijk welke, maar met veel wind,toprenners & selectief parcours.

  8. Welches Rennen magst Du nicht? Warum?
    Einige Kirmesrennen.

    Welke race vind je niet leuk, en waarom?
    Sómmige kermiswedstrijden.

  9. Welcher ist der schwierigste Anstieg?
    Anstiege sind nicht schwierig (klettern aber wohl), dabei in ein (schwarzes) Loch zu fallen ist einfach?!

    Wat is de moeilijkste stijging?
    Stijgen is niet moeilijk(klimmen wel),in een (zwart) gat vallen des te gemakkelijker?!

  10. Vor welchem Rennfahrerkollegen hast Du am meisten Respekt?
    Nicht nur vor Weltklassefahrern, sondern auch vor denjenigen, die mit weniger Potential (Talent, Mannschaft, Umstände…) viel erreichen/erreicht haben.

    Voor welke renner heb je de meeste respect?
    Niet alleen grote renners,maar degene die met minder middelen (talent,ploeg,omstandigheden...) veel bereik(t)en (hebben).

  11. Welche Einstellung hast Du zum Thema Doping?
    Wann da Geld (Ehre) dazu kommt, werden Rennen verkauft. Aber man kann nicht alle über einen Kamm scheren.

    Hoe denk je over dopinggebruik?
    Wanneer er geld (eer) mee gemoeid is, wordt er gefoefeld. Maar aub niet iedereen over dezelfde kam scheren

  12. Hast Du Familie? Wenn ja, was sagt die dazu, daß Du Radrennprofi bist?
    Gut, wir lassen einander die Freiheit und sind deshalb ohne Sorgen.

    Hoe is je gezinssituatie? Zo ja, wat vinden zij van je baan als professioneel renner?
    Goed, laten elkaar vrij, maar zijn toch bekommerd.

  13. Wie bist Du zum Radsport gekommen?
    Durch ein Kirchen-Zeitfahren (1995).

    Hoe ben je tot de wielersport gekomen?
    Via 'n parochiale-tijdrit(1995).

  14. Welche Vorbilder hast Du?
    Die selben Menschen, vor denen ich Respekt habe.

    Wie zijn je voorbeelden?
    Dezelfde mensen waarvoor ik respect heb
    .

  15. Was machst Du in Deiner Freizeit?
    Das wechselt (Entspannung in der Freizeit, Musik, Computer, Fernsehen, Hobbies und Freundin), alles außer sich zu langweilen.

    Wat doe je in je vrijetijd?
    Dat varieert (ontspanning; muziek, pc, tv, hobby's &v riendin) behalve vervelen.

  16. Was sind Deine besten bzw. schlechtesten Eigenschaften?
    Schlechte Eigenschaften: ich habe kein guten...
    - dickköpfig, schlechter Verlierer
    +: sozial, realistisch und optimistisch

    Wat zijn je beste en slechtste eigenschappen?
    Mijn slechtste eigenschap is dat ik geen goeie heb.
    -.koppig,slechte verliezer
    +.sociaal, real & optimist



Für unsere Cycling4fans-Umfrage haben wir den gleichen Fragebogen an alle Fahrer geschickt, die offizielle Email-Adressen haben.

 

Die Umfrage wurde von Christine durchgeführt. Mit Unterstützung in Sachen Radsportlerinnen durch msteil. Übersetzungen teilweise mit Hilfe von Anita, Chianni, Christine (Bel) und Tick.



Gazzetta durchsuchen:

 
 
 
Cycling4Fans-Forum Cycling4Fans-Forum