Cycling4fans HOME | LESERPOST | SITEMAP | KONTAKT | ÜBER C4F












 

24/10 2002

Bobbie Traksel

Team 
Rabobank (GS I) 
Nationalität 
Niederländisch 
Geburtstag 
03.11.1981 
Homepage 


Fragen & Antworten



Sachsentour 2002
© Cyclingimages

  1. Dein Motto (beruflich und privat)?
    Nicht (so schnell) aufgeben.

    Je motto (werk/sport en privé)
    Niet (zo gauw) opgeven
    .

  2. Was ist das Schöne am Beruf des Radrennfahrers bzw. was sind die Schattenseiten ?
    Ein heftiger Sturz gehört zu den schlechten Seiten und Siegen ist das Schönste.

    Wat is het mooiste aan het wielerberoep en wat zijn de mindere kanten?
    Een flinke valpartij hoort bij de mindere kanten en winnen is het mooiste.

  3. Was sind Deine Pläne für die Zeit nach der Karriere?
    Hab ich noch nicht drüber nachgedacht und werde es vorläufig auch nicht tun. Setze momentan noch alles auf eine schöne Karriere.

    Wat zijn je plannen voor de tijd na je carriere?
    Nog niet over na gedacht en ga dat voorlopig ook nog niet doen. Zet nu nog alles op een mooie carrière.

  4. Der sportliche Leiter ist ein...?
    Niederländer.

    De coach is een.....?
    Nederlander.

  5. Fans sind....?
    das Salz in der Suppe beim Radsport. Sie machen alles noch ein bißchen lustiger.

    Fans zijn....?
    De jus van het wielrennen. Maakt het allemaal nog ietsje leuker.

  6. Was ist das Schlimmste, Verrückteste oder Interessanteste, das Du mit einem Fan erlebt hast?
    Ich habe eine feste Beziehung mit einem Fan bekommen.

    Wat is het ergste, het gekste, of meest interessantste dat je hebt meegemaakt met een fan?
    Ik heb er met een verkering gekregen.

  7. Dein Lieblingsrennen? Warum?
    Paris - Roubaix. Da kann man sich herrlich abrackern.

    Je favoriete race, en waarom?
    Parijs –Roubaix. Lekker afzien.

  8. Welches Rennen magst Du nicht? Warum?
    Meisterschaften. Man guckt sich gegenseitig zu viel an und da wird nicht echt "Rennen gefahren".

    Welke race vind je niet leuk, en waarom?
    Kampioenschappen. Wordt teveel naar elkaar gekeken en niet echt gekoerst.

  9. Welcher ist der schwierigste Anstieg?
    Der an die Spitze der UCI-Weltrangliste

    Wat is de moeilijkste stijging? 
    Naar de top van de UCI-ranking

  10. Vor welchem Rennfahrerkollegen hast Du am meisten Respekt?
    Johan Museeuw. Er ist nach großen Rückschlägen doch immer wieder zurückgekommen.

    Voor welke renner heb je de meeste respect?
    Johan Museeuw. Na grote tegenslagen toch steeds terugkomen.

  11. Welche Einstellung hast Du zum Thema Doping?
    Unsportlich.

    Hoe denk je over dopinggebruik?
    Onsportief
    .

  12. Hast Du Familie? Wenn ja, was sagt die dazu, daß Du Radrennprofi bist?
    Ich wohne noch Zuhause. Meine Eltern sind meine größten Fans.

    Hoe is je gezinssituatie? Zo ja, wat vinden zij van je baan als professioneel renner?
    Woon nog thuis. Mijn ouders zijn mijn grootste fans.


  13. Wie bist Du zum Radsport gekommen?
    Eine Einzelsportart paßt am besten zu meinem Charakter.

    Hoe ben je tot de wielersport gekomen? 
    Een individuele sport past het best bij mijn karakter.

  14. Welche Vorbilder hast Du?
    Erik Zabel / Johan Museeuw.

    Wie zijn je voorbeelden?
    Erik Zabel / Johan Museeuw .

  15. Was machst Du in Deiner Freizeit?
    Computer (Internet).

    Wat doe je in je vrijetijd?
    Computeren (internet).

  16. Was sind Deine besten bzw. schlechtesten Eigenschaften?
    Beste Eigenschaft : Durchsetzungsvermögen
    Schlechteste Eigenschaft : ungeduldig.

    Wat zijn je beste en slechtste eigenschappen?
    Beste eigenschap: doorzettingsvermogen
    Slechtste eigenschap: ongeduldig.



Für unsere Cycling4fans-Umfrage haben wir den gleichen Fragebogen an alle Fahrer geschickt, die offizielle Email-Adressen haben.

 

Die Umfrage wurde von Christine durchgeführt. Mit Unterstützung in Sachen Radsportlerinnen durch msteil. Übersetzungen teilweise mit Hilfe von Anita, Chianni, Christine (Bel) und Tick.



Gazzetta durchsuchen:

 
 
 
Cycling4Fans-Forum Cycling4Fans-Forum