Cycling4fans HOME | LESERPOST | SITEMAP | KONTAKT | ÜBER C4F












 

cycling4fans Jahresumfrage 2005

mit ogkempf



Erneut einen guten Abend aus dem wunderschönen und wetterfesten Internet. Die Stimmung brodelt am heutigen, dritten Abend der Verleihung der Cycling4fans Awards. Gemeinsam erklimmen wir heute eine neue Stufe der Preisverleihung, denn wir werden heute Abend die ersten Silberpreise vergeben. Da es davon ungeheuer viele gibt, werden sie in drei Teilen ausgereicht. Der heutige Abend dient der Ausreichung der Silberpreise für die besten Radrennen.

 

Und so wollen wir beginnen mit dem silbernen Flat TV, dem Preis für das beste Eintagesrennen, welches der geneigte Zuschauer dieses Jahr im Fernsehen bewundern konnte. Ausreichen wird diesen Preis leider nicht Herr Frits Philips, denn er ist bekanntlich vor zwei Wochen von uns gegangen. Deswegen werde ich, de noch unter uns weilt, seine Aufgabe ehrenvoll und das PSV Vereinslied summend, übernehmen.

Ohne besondere Vorkommnisse gibt es in jedem Jahr eigentlich nur zwei Rennen, die für diesen Preis in Frage kommen. Beide Rennen gewann dieses Jahr ein Fahrer – und auch dieses Jahr war es ein Kopf an Kopf Rennen dieser beiden Ultra Klassiker. Aber der spannendere Rennverlauf hat letztendlich wohl den Ausschlag gegeben für den diesjährigen Sieger des silbernen Flat TV, die

 

*spannungsbogenaufbau*

 

 


Gazzetta durchsuchen:

 
 
 
 
Cycling4Fans-Forum Cycling4Fans-Forum